· 

Steh auf und geh!

Es ist vollbracht. Ostersonntag.

Der Schmetterling ist geschlüpft ! 

Seine Flügel trocknen an der Sonne. Und dann- fliegt er in den weiten, blauen Himmel!

 

Was lässt Du fliegen in den weiten Himmel der Möglichkeiten?

Was ist Deine Vision?

 

Steh auf und geh!

Geh Deiner Zukunft entgegen.

Am Horizont siehst Du Deine Vision

Lass Deine Zukunft im Hier und Jetzt entstehen, indem Du achtsam Schritt für Schritt Deinen Weg gehst.

Langsam.

 

Deine Vision soll nichts Starres sein. Lass sie wandlungsfähig sein mit den Schritten, die Du tust. 

Aber geh- und setze Deine Füsse mit Bewusstsein auf die Erde, damit Du immer weisst, was Du tust.

 

"Tue was Du willst- aber wisse, was Du tust. "

ZEN

 

Ich wünsche Dir wundervoller Ostern,

In Verbundenheit sei gegrüsst

Anne

Abonniere meinen Newsletter damit du weisst, wann ich einen neuen Blogbeitrag verfasst habe.

Danke für dein Interesse!

Gerne erhalte ich neue Inspirationen mit dem Newsletter

* indicates required
Kommentare: 0